Letztes Spiel: 26.12.2017 19:30
ThSV Eisenach 27:27 EHV Aue
ThSV Eisenach   EHV Aue

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 03.01.2013

"A nei Gahr" - vor allem erfolgreich bei bester Gesundheit!
Aue reist ersatzgeschwächt nach Cunewalde
Am Samstag 17:30 Uhr startet das Juniorteam auch sportlich ins neue Jahr! Das Ziel 2013 dürfte dabei allen bekannt sein - Klassenerhalt, und das am besten so früh wie möglich.

Dabei treffen die Auer beim Aufsteiger Motor Cunewalde nicht nur auf einen alten Bekannten (ehemaliger EHV-Spieler Daniel Kästner leitet das Team als Co-Trainer), sondern auch auf einen sehr "harten Brocken". Das Hinspiel wurde nach hartem Kampf 27:32 verloren. Der Gegner zeigte sich robust und wurfstark. Die Auer spielten gut, mussten sich aber an diesem Tag einem besseren Gegner geschlagen geben. Das Team aus Cunewalde stellte auch sonst seine Stärken unter Beweis und starte mit 10:2 (Niederlage beim Spitzenreiter HCE Plauen) Punkten in die Saison.

Beide Mannschaften werden sich jedoch am Samstag in veränderter Form begegnen. Cunewalde verlor wechsel- und verletzungsbedingt zwei wichtige Rückraumspieler. Seitdem reihte sich Niederlage an Niederlage.
Auf Auer Seite wird Felix Roth nach seiner Handverletzung pausieren. Der Rest des Teams plagt sich aktuell mit Infekten, die ein Vorbereitungsspiel am heutigen Donnerstag bereits unmöglich machten.
Trainer René Jahn standen am gestrigen Abend nur 5 Akteure zur Verfügung.

Sicherlich wird der ein oder andere noch fit. Mit dem Glaube an einen erneuten Auswärtssieg und dem 100%-igen Einsatz ist ein Sieg in Cunewalde möglich. Wir dürfen gespannt sein!
Nächstes Spiel: 10.02.2018 17:00
EHV Aue VS. ASV Hamm-Westfalen
EHV Aue   ASV Hamm-Westfalen