Letztes Spiel: 26.12.2017 19:30
ThSV Eisenach 27:27 EHV Aue
ThSV Eisenach   EHV Aue

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 16.12.2012

Viertelfinaleinzug perfekt
LRC Mittelsachsen : EHV Aue JT 28:31
Das Juniorteam des EHV Aue konnte sich am Wochenende durch einen 31:28 Erfolg gegen den LRC Mittelsachsen, in Oschatz, für das Viertelfinale des Molten-HVS-Pokals qualifizieren.

Am Samstag, 15 Uhr, war Anwurf in der etwas gewöhnungsbedürftigen Döllnitz-Sporthalle. Das Juniorteam war sich über die Robustheit des Gegners bewusst, hatte jedoch arg zu kämpfen dagegen zu halten. Trotz alle dem lag die zweite Vertretung, bis auf das 2:4 immer in Führung, konnte sich aber durch zu vielen weggelassene Großchancen nicht absetzen und das Spiel blieb wie erwartet stets spannend. So ging es dann auch mit einem 13:13 in die Pause.

Nach der Pause wusste das Team, dass man sich deutlich steigern musste, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. So nutzte die Mannschaft nun konsequenter die Chancen im Angriff und man konnte sich auf drei Tore absetzen. Dieser Vorsprung konnte zwar durch mangelnde Abwehrarbeit nicht mehr ausgebaut werden, aber den Sieg gab man auch nicht mehr aus der Hand.

Am Ende ein durchaus souveräner und verdienter Sieg gegen den Verbandsligisten. Nun geht die Mannschaft in die Weihnachtspause und hat am 05.01.2013 gleich zum Start der Rückrunde einen schweren Auftakt bei Motor Cunewalde.

Allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Für Aue spielten: Raupach (0.-60.), Onemichl (4), Wetzel (8/2), Baumgarten (6/1), Riedel (5), Arlt (5), Keller (3), Herrmann
Nächstes Spiel: 10.02.2018 17:00
EHV Aue VS. ASV Hamm-Westfalen
EHV Aue   ASV Hamm-Westfalen