Letztes Spiel: 26.12.2017 19:30
ThSV Eisenach 27:27 EHV Aue
ThSV Eisenach   EHV Aue

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 10.03.2014

Bericht zur aktuellen Lage
EHV Aue JT wird sich dem Abstiegskampf stellen
Nach der schmerzlichen Niederlage im Erzgebirgsderby und den gleichzeitigen Siegen der abstiegsgefährdeten Ligakonkurrenten HSV Lok Pirna Dresden II und HSG Neudorf/Döbeln ist das Juniorteam auf den 11. Rang der Tabelle abgerutscht.

Nach den Durchführungsbestimmungen des HVS werden die Plätze 11 uns 12 in dieser Saison als d i r e k t e Absteiger den Weg in die Verbandsliga antreten. Eine unbequeme Situation, reichte doch im vergangenen Jahr der vorletzte Tabellenplatz noch zur Relegation.

Schützenhilfe kann lediglich das Team des LHV Hoyerswerda, Teilnehmer in der Mitteldeutschen Oberliga, leisten. Die Mannschaft rangiert aktuell jedoch ebenfalls auf einem Abstiegsplatz. Der Ligaverbleib der Lausitzer führe dazu, als Tabellenelfter der Sachsenliga erneut über die Relegationsrunde die Spielklasse zu halten. Sich darauf zu verlassen, kann in Anbetracht der aktuellen Ergebnismeldungen keine sinnvolle Strategie der Auer sein.

Insofern gilt es den Kampf um den rettenden 10. Platz der Tabelle anzunehmen.

Das Restprogramm des Juniorteams:

ZHC Grubenlampe Zwickau (A), Platz 1
SG DHfK Leipzig/ NHV Delitzsch (H), Platz 2
SV Koweg Görlitz (A), Platz 7
HSV Lok Pirna Dresden II (H), Platz 10

(MH16)

Nächstes Spiel: 10.02.2018 17:00
EHV Aue VS. ASV Hamm-Westfalen
EHV Aue   ASV Hamm-Westfalen