Letztes Spiel: 22.04.2018 17:00
EHV Aue 28:21 HBW Balingen-Weilstetten
EHV Aue   HBW Balingen-Weilstetten

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 06.08.2010

Sparkassencup: EHV Aue - Nationalmannschaft Weißrussland 27:28 (15:11)
Nur 1 Tor fehlte am ersten Punktgewinn
Weißrussland hatte auch gegen den EHV Aue wie schon am gestrigen Abend gegen Eisenach den längeren Atem. Zunächst hatte der Zweitligist aus dem Erzgebirge mit schnellen Kombinationen die Schwachstellen in der Abwehr aufgetan. Zur Pause lag der EHV verdient mit 15:11 in Führung. Erfolgreichste Torschützen waren für das Team von Trainer Maik Nowak dabei Zbynek Vesely und Alexander Matschos mit jeweils 5 Treffern. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Weißrussen den Druck, agierten bissiger in der Abwehr und glichen beim 22:22 (47.) erstmals aus. Die Entscheidung fiel allerdings erst auf der Zielgerade als sich die Weißrussen auf 27:25 (57.) absetzten und sich die Führung nicht mehr nehmen ließen.

Statistik:
Aue:
Schäfer, Roch 1, Rothenburger 1, Agnarsson 4, Richter, Mägi 4, Vesely 5, Sillanpää, Salmin 1, Uematsu 3, Wittig 3, Matschos 5, Kempe, Skabekis, Kempe, Meinl, Matschos

(Quelle: HP Sparkassencup.de)




Nächstes Spiel: 27.04.2018 19:30
TUSEM Essen VS. EHV Aue
TUSEM Essen   EHV Aue