Letztes Spiel: 15.10.2017 15:00
Bergischer Handball-Club 06 31:27 EHV Aue
Bergischer Handball-Club 06   EHV Aue

So geht Sächsisch
 
RSA Sachsen

News vom 09.01.2017

Der EHV Aue startet in die Vorbereitung auf die Rückrunde!

Die 12 freien Tage nach dem letzten Heimspiel gehen heute zu Ende. Trainer Stephan Swat bittet seine Mannschaft zum Start der Vorbereitung auf die Rückrunde. Dazu stehen in den nächsten vier Wochen vier Testspiele an. Als erstes spielt man bereits morgen in Dresden 19:00 Uhr auf den Drittligisten HC Elbflorenz bevor man am Sonnabend in Rokycany (Tschechien) 16:30 Uhr gegen den Tabellendritten der Tschechischen Liga Talent Plzen trifft. Es folgen zwei Heimspiele. Das erste am Sonnabend, 21.01., 16:30 Uhr mit Dukla Prag gegen einen weiteren tschechischen Erstligisten. Der Höhepunkt wird dann am Donnerstag, 26.01., 18:30 Uhr gegen den Erstligisten SC DHfK Leipzig sein.

Beim heutigen Start fehlen einige Akteuere. Bjarki Mar Gunnarsson bereitet sich mit der isländischen Nationalmannschaft auf die WM vor. Sigtryggur Dadi Runarsson wird im Laufe der Woche erwartet. Er befindet sich noch mit der isländischen Juniorennationalmannschaft zu einem Turnier in Slowenien. Gregor Remke leistet seinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr und Erik Töpfer musste sich einer Mandel-OP unterziehen. Er wird noch für zwei bis drei Wochen ausfallen.

Das große Ziel für die Rückrunde ist es natürlich, nach dem schlechten Saisonstart so schnell wie möglich die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu erspielen.
Nächstes Spiel: 22.10.2017 17:00
EHV Aue VS. VFL Lübeck-Schwartau
EHV Aue   VFL Lübeck-Schwartau