Letztes Spiel: 08.06.2019 18:00
EHV Aue 28:27 TuS N-Lübbecke
EHV Aue   TuS N-Lübbecke
So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 08.06.2019

„Hexer“ Thiel bringt Pokal für EHV-Kapitän Meinhardt
(Quelle Chemnitzer Morgenpost )
mopo0806192.JPG
Seine Karriere krönt Aues Kapitän Eric Meinhardt mit der Auszeichnung zum „Spieler der Saison“ in der 2. Handball- Bundesliga. Für diesen Titel wurde er von den Trainern und Managern aller 20 Zweitligisten gewählt. Die Trophäe erhält der 33-Jährige heute vor dem letzten Spiel gegen Lübbecke von „Hexer“ Andreas Thiel. Die Torwartlegende ist heute Justiziar der Handball Bundesliga. Erstmals in der Geschichte des EHV erhält ein Spieler des Vereins diese Ehrung: „Eric hat das mehr als verdient! Ob wir ohne ihn die Klasse gehalten hätten, ist fraglich!“, zieht Manager Rüdiger Jurke den Hut. „Wir hatten bereits einige DDR-Nationalspieler, zwei Torschützenkönige mit Joachim Steinbach und Georg Rothenburger Sen., aber einen , Spieler der Saison‘ hatten wir noch nie. Eric kann auf seine Leistungen in der zu Ende gehenden Saison stolz sein, aber auch auf seine einzigartige Karriere. Auch wir können stolz sein, dass wir einen Kapitän haben, der 16 Jahre für unseren Verein gespielt hat - Glückwunsch, mein Käpt‘n“, lobt Jurke. Die Partie beginnt heute 18 Uhr, die Zuschauer sollten aber deutlich eher da sein, um die Verabschiedung und Ehrung von Meinhardt erleben zu können. Er will in seinem letzten Spiel nicht nur einen letzten Sieg, sondern einen weiteren Preis: Mit derzeit 234 Tore und 111 Assists ist er mit 345 Punkten bester Scorer der Liga. nahro
Nächstes Spiel: 08.06.2019
VS.