Letztes Spiel: 11.11.2018 17:00
TV Großwallstadt 32:24 EHV Aue
TV Großwallstadt   EHV Aue

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 05.11.2018

EHV Aue weiter mit Verletzungspech!

Schlimmer kann es beim EHV Aue wohl kaum kommen. Die erste Diagnose hat
sich bei Kevin Lux bestätigt – Kreuzbandriss im Spiel in Balingen. Damit
hat der EHV Aue nun fünf Langzeitverletzte – Sebastian Paraschiv
(Kreuzband), Ladislav Brykner (Anriss der Plantarsehne), Austris
Tuminskis (Bandscheibenvorfall) und Nico Schneider (Fußbruch).

Rüdiger Jurke: „ Uns gehen langsam die Spieler aus und damit wird unser
Ziel Klassenerhalt noch schwieriger zu erreichen sein. Aber wie wir
Erzgebirger sind, rücken wir noch weiter zusammen und werden alles geben!“
Nächstes Spiel: 17.11.2018 17:00
EHV Aue VS. T.u.S. Ferndorf
EHV Aue   T.u.S. Ferndorf