Letztes Spiel: 02.06.2018 18:30
EHV Aue 29:25 VfL Eintracht Hagen
EHV Aue   VfL Eintracht Hagen

So geht Sächsisch
 
Helios

News vom 01.06.2018

Der EHV Aue vor seinem letzten Heimspiel
19_Hagen_05.jpg
Es ist geschafft – 27 Jahre 2. Handballbundesliga und nun steht noch das letzte Heimspiel gegen den VfL Eintracht Hagen an. Die Erzgebirger wollen ihr letztes Heimspiel natürlich siegreich gestalten und könnten sich so eventuell noch um einen Platz verbessern. Dass dies nicht einfach wird, zeigen das letzten Ergebniss der Hagener, die immerhin gegen den Tabellensiebenden, die Rimpar Wölfe mit 23:22 gewannen. Marc Pechstein (Fußverletzung) und Gregor Remke (Einsatz für die DHfK) werden allerdings nicht mit dabei sein.

Die Halle wird 17:00 Uhr geöffnet. Vor dem Spiel gibt es die große EHV-Tombola. Im Anschluss an das Spiel werden langjährige Spieler wie Janar Mägi und Marcel Schäfer, dazu noch fünf weitere verabschiedet. Der Auer Handballabend wird mit einer Handball-Party mit Spielern und Verantwortlichen im Foyer ausklingen.
Nächstes Spiel: 01.06.2018
VS.